Till the end - Naruto


 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Das Umland

Nach unten 
AutorNachricht
Atsuko Tokuda
Akatsuki Leader / Cold Death
Akatsuki Leader / Cold Death
avatar


BeitragThema: Das Umland   So Apr 05, 2009 9:39 pm

Atsuko schritt durch das Umland von Kamashi Gakure. Auch wenn die Umgebung nicht gerade sicher für einen NukeNin war, hat Atsuko die Hoffnung, dass er hier Verbündete für seinen Kampf um Macht finden konnte.
Sein Blick fiel auf sein ehemaliges Heimatdorf, hoch oben auf den Bergen und verborgen zwischen den Wolken lag Kamashi-Gakure. Obwohl Atsuko seine ursprüngliche Heimat betrachtete in der er seine gesamte Familie, ja sogar seinen ganzen Clan niedergemetzelt hatte durchzuckte nicht die geringste Regung sein Gesicht. Kein Gefühl, sei es Kummer, Bedauern oder Reue, durchfloss seinen Körper. Er war kalt. Wie der Schnee auf den Gipfeln Kamashi-Gakure´s.

Hier in den steinigen Gebieten rund um das Ninjadorf, plante Atsuko einen Informanten treffen der ihm ein potenzielles Mitglied für das neu erhebende Akatsuki nennen sollte. In seiner direkten Umgebung, die aus Geröll, kargen Pflanzen und vereinzelten Schneeflächen bestand, konnte Atsuko keine Menschenseele ausmachen. Das war ihm sicherlich auch lieber als wenn ihm plötzlich ein Anbu über den Weg gelaufen wäre. Sein Gesicht war weit verbreitet in den Bingo-Büchern dieser Spezialtruppen, jedoch hatte er in seinem Leben bisher jeden Angriff überstanden.

Auch wenn er den Kampf schätzte so musste dies nicht umbedingt in der direkten Nähe eines Dorfes stattfinden welches viele gut ausgebildete Kämpfer besaß, so war Atsuko die Einsamkeit durchaus recht.
Mit Kurayami auf dem Rücken durchstreifte Atsuko so weiter, wie ein einsames Raubtier auf der Jagd, das Karge Land rund um sein ehemaliges Heimatdorf.

_________________
"reden" | denken
Jutsu:
Fuuton/Hyouton/Suiton

Fight Song
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tenjin Izumaki
Sage / Yellow Flash
Sage / Yellow Flash
avatar


Charakter der Figur
Name: Tenjin
Alter: 19 Jahre
Rang: Sa'ge

BeitragThema: Re: Das Umland   Mo Apr 06, 2009 4:22 am

pp~ Am Rande von Kamashi Gakure

Weiter gings, den steilen Weg hinunter von Kamashi Gakure. Tenjin sah die Natur, lauschte den Klaengen und fuehlte sich frei, wie noch nie in seinem Leben. Er atmete erneut tief durch und machte sich guter Hoffnung daran, noch einmal alle seine Sachen durch zu schecken, konnte ja sein, dass er durch seine Hetzerei etwas veregessen hatte. Doch dem war nicht so. Tenjin atmete tief durch. Das war aber auch eine reine Glueckssache, denn Tenjin hatte eigentlich geglaubt, dass er etwas verloren hatte. Immer war es der Fall gewesen...doch heute war es anders...heute sollte Tenjin nichts vergessen und schon gar nichts falsch machen...heute hatte er eine A-Mission angenommen. Freiwillig? Zur Haelfte. Er erinnerte sich noch genau an des Kamekages Gesicht. Wuetend hatte er ihm einfach diese Mission in die Hand gedrueckt.
Aber innerlich wusste Tenjin....das Minato glaubte, er wuerde es schaffen...immerhin ging es darum, eine laengst vergessene Sache wieder aufzurollen.

Es handelete sich um einen Missing-Nin namens....Tenjin ueberlegte harscharf....er seufzte...da hatte er doch glatt den Namen des Nins vergessen....eileig kramte er in seinem Gehen nach einer kleinen Karte, auf der alle Inforamtionen ueber den Ninja gespeichert war. Er sah das Bild und legte seinen Kopf leicht schief.
„Ronin Kachiha....Missing Nin....verloren gegangen vor Jahren....er war ein Genin, als er verschwand. Aufenthaltsort unbekannt. 50% Prozent der Annahme, dass er nicht mehr lebt oder zu einem Nuke-Nin geworden ist. Oh man....nun muss ich so jemanden Bescheuertes weiderfinden, nur weil er abgehaunen war...“
Tenjin krazte sich am Kopf und steckte die Karte wieder in seine Seitentasche, als er etwas hoerte...nicht weit weg...aber dennoch ganz klar...Schritte. Jeder Kamashi-Nin hatte ein besonderes Ohr fuer seine Umgebung...so auch Tenjin....er sah sich um und hielt mit seinen Schritten inne...

_________________
Weil für immer....
...nicht ewig ist.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Atsuko Tokuda
Akatsuki Leader / Cold Death
Akatsuki Leader / Cold Death
avatar


BeitragThema: Re: Das Umland   Mo Apr 06, 2009 5:23 pm

Der Akatsuki Leader hatte bereits früh den weiteren Shinobi bemerkt, der hier durch das Umland von Kamashi Gakure ging und sich langsam vom Dorf entfernte. Vermutlich ein Ninja auf einer Mission. Der Sicherheit halber formte Atsuko einige Fingerzeichen. Mizu Bunshin no Jutsu (Water Clone Skill)
Ein Doppelgänger entstand und bewegte sich nun anstelle von Atsuko weiter.
Der S-Rang NukeNin dagegen verbag sich hinter einigen nahe gelegenen Felsen um das Geschehen zu beobachten. Sollte es sich bei dem Shinobi um einen hochrangigen Kämpfer handeln würde er mit Leichtigkeit den Bunshin ausschalten, wenn nicht, würde er ihn vermutlich nicht mal bemerken. Es war nämlich nicht so, dass Atsuko seinen Doppelgänger einfach so auf den Shinobi stürmen lassen würde. Vielmehr würde sich auch der Bunshin vorsichtig durch das Geröll und den Schnee des Umlands bewegen, so dass auch er, keine sonderliche Aufmerksamkeit erregen sollte.

Spoiler:
 

_________________
"reden" | denken
Jutsu:
Fuuton/Hyouton/Suiton

Fight Song
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tenjin Izumaki
Sage / Yellow Flash
Sage / Yellow Flash
avatar


Charakter der Figur
Name: Tenjin
Alter: 19 Jahre
Rang: Sa'ge

BeitragThema: Re: Das Umland   Mo Apr 06, 2009 5:32 pm

Tenjin atmete tief ein und aus und hörte die Schritte erneut...sie waren...ungewöhnlich. Er schloss seine Augen, um sich auf die Schritte zu konzentrieren und hörte anhand der Schnelligkeit heraus, dass sich der Ninja...wenn es einer war, versuchte so leise wie möglich zu bewegen.
Tenjin öffnete seine Augen und blinzelte unauffällig zu einem Kinai, doch was sollte er machen? Einfach drauf los werfen? Er beschloss weiter zu gehen, als ihn ein komisches Gefühl durchströhmte. Er spürte, dass er nicht alleine war und dieses gefühl wollte auch nicht wegbleiben.

Er verzog sein Gesicht und schoss das Kunai blitzschnell, welches versteckt in seinem Ärmel war, in die Richtung des Geräusches. Zu schnell flog es durch die Luft und machte dabei einen schneidenen Ton, als es die Luft zerschnitt und an einem Baum direkt vor dem Clon stecken blieb. Noch wusste Tenjin nicht genau, dass es ein Clon war...doch zumindest waren die Schritte verstummt...

_________________
Weil für immer....
...nicht ewig ist.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Atsuko Tokuda
Akatsuki Leader / Cold Death
Akatsuki Leader / Cold Death
avatar


BeitragThema: Re: Das Umland   Mo Apr 06, 2009 6:43 pm

Er hat ihn also bemerkt... Interessant... Er wirkt nicht wie in Jonin oder Anbu... dachte Atsuko bei sich. Er verbarg sich weiterhin hinter den Felsen, das Geschehen beobachtend, dass sich zwischen seinem Bunshin und dem Shinobi aus Kamashi-Gakure abspielte.
Der Suiton Klon war stehen geblieben nachdem der Kunai in dem Baum stecken geblieben war. Er verharrte einen Moment während der Akatsuki Leader über seinen nächsten Schritt nachdachte. Der Bunshin dagegen griff nach einigen Shuriken und hielt sie bereit für den Wurf. Der NukeNin lächlte, er würde seinen Gegner mit einem Gen-Jutsu aus der Fassung bringen. Er atmete noch einmal kurz durch und konzentriete sich.

Ein paar Shuriken schnellten hinter dem Baum hervor hinter dem der Bunshin gestanden hatte. Atsuko formte derweil Fingerzeichen. Kakezan no Jutsu! Ein simples C-Rang Gen-Jutsu, aber trotzdem effektiv.
Die paar lächerlichen Shuriken vervielfältigten sich nun für den Shinobi aus Kamashi-Gakure zu einer unzähligen Masse von Wurfgeschossen die auf ihn zuflogen.
Der Mann lächelte, sollte der Shinobi das Gen-Jutsu erkennen, könnte sich dies noch interessant entwickeln...

Spoiler:
 

_________________
"reden" | denken
Jutsu:
Fuuton/Hyouton/Suiton

Fight Song
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tenjin Izumaki
Sage / Yellow Flash
Sage / Yellow Flash
avatar


Charakter der Figur
Name: Tenjin
Alter: 19 Jahre
Rang: Sa'ge

BeitragThema: Re: Das Umland   Mo Apr 06, 2009 7:03 pm

Tenjin wartete. Sein Herz schlug ihm bis zum Hals. Er konnte es einfach nicht fassen, dass er schon hier jemanden antraf, der auch noch irgendwo versteckt war. Normale Menschen würden auf der Straße gehen und nicht irgendwo stehen.
Doch dann....seine Augen weiteten sich. Er drehte seinen Kopf wieder zu der Stelle und sah in ein Meer aus Wurfgeschossen. Sofort schnellte er nach hinten weg und sah, wie sie immer weiter auf ihn zukamen.
Mist! Jetzt muss ich hier schon kämpfen! Dabei dachte ich eigentlich, ich habe eine ruhige Partie am Anfang...dann hatte Minato also Recht mit der A Mission...

Tenjin faltete ruckartig seine Hände und schloss für eine Minute seine Augen, ehe er sie wieder öffnete und er seinen Mund öffnete. Sofort schossen Windscheiben auf die Geschosse zu und blockten den Angriff auf ihn so gut es ging. Kaikou Jinpuuno Jutsu!
Nach der Verteidigung wurde er etwas zurücl gewirbelt und landete etwas unsicher auf seinen Füßen...nur eine Waffe steckte in seiner Schulter, die er mit einem verzogenen Gesicht raus zog und er das warme Blut spürte, wie es seinen Arm hinunter lief.
„Komm raus! Wer du auch sein magst!“, rief er. Er wusste...ein Tier konnte kein Genjutsu abfeuern.

_________________
Weil für immer....
...nicht ewig ist.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Atsuko Tokuda
Akatsuki Leader / Cold Death
Akatsuki Leader / Cold Death
avatar


BeitragThema: Re: Das Umland   Mo Apr 06, 2009 7:17 pm

Ich hatte mehr erwartet... schoss es Atsuko durch den Kopf. Nachdem der junge Shinobi die Anwesenheit des Bunshin, oder in seinen Augen Atsuko´s Anwesenheit, bemerkt hatte, hatte der NukeNin auf etwas herausragenderes gehofft. Naja... Nun war es so... Er zuckte die Schultern.
Der Bunshin des S-Rang Kämpfer´s trat aus dem Schatten des schützenden Baumes und erfühlte somit den Wunsch des Getroffenen. Der Suiton Klon mussterte den verletzten jungen Mann mit den selben kalten Augen wie auch Atsuko sie besaß, er sagte nichts sondern stand lediglich gelassen vor dem Kamashi-Ninja.
Der Atem der beiden Kontrahenten kondensierte in der kalten Luft der Berge. Umgeben von Geröll, kargen Büschen und Bäumen und vereinzelten Schneeflächen standen sich die beiden Shinobi gegenüber. Vielmehr stand der junge Shinobi einem Bunshin gegenüber, denn der Akatsuki Leader verbarg sich weiterhin im Schatten der Felsen, die Lage genau analysierend.

Atsuko, oder dessen Bunshin, ging nicht zum Angriff über. Er wollte verhindern, dass es hier, direkt in der Nähe der Anbu Einheiten Kamashi Gakure´s, zu einem Kampf und Blutbad kam. Dies würde nur für unnötige Aufmerksamkeit sorgen, die der NukeNin um jeden Preis verhindern sollte. Jedoch... Egal wie er handeln würde. Es war nichts zu seinem Vorteil. Unangenehm... Das musste man sagen.
Es war egal ob er den jungen Shinobi laufen ließ, denn er würde sicherlich Meldung erstatten, oder ihn zum schweigen brachte, dann würde man bald nach ihm suchen... Eine schwierige Lage...

_________________
"reden" | denken
Jutsu:
Fuuton/Hyouton/Suiton

Fight Song
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tenjin Izumaki
Sage / Yellow Flash
Sage / Yellow Flash
avatar


Charakter der Figur
Name: Tenjin
Alter: 19 Jahre
Rang: Sa'ge

BeitragThema: Re: Das Umland   Mo Apr 06, 2009 7:47 pm

Tenjin ging einen weiteren Schritt zurück und sah, wie sich eine Gestalt aus der Ferne zu ihm bewegte. Sofort hatte er ein Kunai in seiner linken Hand, denn seinen rechten Arm bewegte er nicht...Blut lief ihm über die Finger. Er wusste, dass er, sollte er seinen Arm bewegen, nur noch mehr Blut verlieren würde...und das....war sehr schlecht.

Er musterte die kalte Person vor sich und runzelte seine Stirn. Er hatte diese Erscheinung schon irgendwo mal gesehen, doch wo? Begegnet war er ihm sicherlich noch nie, da war sich Tenjin absolut sicher. Er legte den Kopf leicht schief, als ihm ein Licht aufging. Sein Sensei...hatte ihm bevor der Aufgabe die Gesichter der meist gesuchten Nuke-Nins gezeigt....er erkannte den Mann vor ihm, doch der Name war ihm entfallen. Zu dumm.

„Was soll das?“, murmelte Tenjin schließlich, denn er konnte sehr wohl einen Doppelgänger unterscheiden, schließlich war er ein Meister in diesem Jutsu. Er warf das Kunai ohne Vorwarnung auf den Doppelgänger, dabei schoss er dem Kunai hinterher und plötzlich, in Bruchteilen von Sekunden leuchtete seine Hand auf....ein irrsinniger Krach wurde veranstaltet und man hätte schwören können, dass man Vögel gehört hätte, als alles auch schon vorbei war und der Doppelgänger verpuffte.

„KOMM RAUS!“, rief er zornig. „Doppelgänger nützen nichts!“ Tenjin klang mutiger als er eigentlich war, denn innerlich bibberte er nur so. Was machte er hier eigentlich? Gegen einen meist gesuchten Nike-Nin hatte er nie eine Chance..!

_________________
Weil für immer....
...nicht ewig ist.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Atsuko Tokuda
Akatsuki Leader / Cold Death
Akatsuki Leader / Cold Death
avatar


BeitragThema: Re: Das Umland   Mo Apr 06, 2009 8:24 pm

Nach einem grellem Lichtblitz und dem Aufschrei der "Tausend Vögel", hatte sich der Bunshin wieder in eine Wasserpfütze verwandelt. Chidori also... Vielleicht könnte das doch noch interessant werden...

Es war soweit, der gefürchtete NukeNin verließ sein Versteck und gab sich zu erkennen. Langsam, ohne das geringste Anzeichen von Bedenken oder gar Furcht, näherte er sich dem jungen Shinobi. Ohne Hast griff er nach hinten auf den Rücken und zog seine schwarze Klinge "Kurayami" aus der Scheide um den Kamashi-Nin einzuschüchtern. Etwa 10 Meter von ihm entfernt blieb er stehen, Kurayami in der Hand.
Schleichend hob er den Blick auf Augenhöhe mit seinem Gegner, einen kaltblütigen Ausdruck in den Augen.
"Was sollte ich denn deiner Meinung nach benutzen, wenn keine Doppelgänger..." schallte es ehrbarmungslos durch die Berglandschaft, nachdem der Akatsuki Leader die Worte ausgesprochen hatte.

Atsuko ließ sein Chakra in seine Klinge fließen, die daraufhin eisig zu leuchten begann. In seinen Augen, lag der Hauch des Wahnsinns als er den Griff seiner Klinge fester hielt. Shunshin no Jutsu
Der NukeNin war verschwunden. Ein paar Blätter raschelten auf dem Boden, wie von einer leichten Windbrise bewegt.
"Schwebt dir eher so etwas vor...?" erklang hinter dem jungen Shinobi aus Kamashi-Gakure die furcheinflößende Stimme des Akatsuki Leaders.

Spoiler:
 

_________________
"reden" | denken
Jutsu:
Fuuton/Hyouton/Suiton

Fight Song


Zuletzt von Atsuko Tokuda am Mo Apr 06, 2009 10:02 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tenjin Izumaki
Sage / Yellow Flash
Sage / Yellow Flash
avatar


Charakter der Figur
Name: Tenjin
Alter: 19 Jahre
Rang: Sa'ge

BeitragThema: Re: Das Umland   Mo Apr 06, 2009 8:45 pm

Tenjin blieb wie erstarrt, als nun der Richtige, nun machte es wirklich den indruck, zum Vorschein kam und sich ihm zeigte. Er wusste es...er erkannte ihn. Doch sagen wollte er lieber nichts...sich unnötig in Gefahr bringen, brachte nichts, denn er hatte noch eine Mission zu erfüllen. Er sah das Schwert und das Chakra. Er schluckte und wollte noch weiter zurückweichen, als seine Schulter schmerzte und das Blut nun endgültig auf den Boden trippte.

Doch...als er wieder zu ihm schaute, war er weg. Sein Herz pochte und Panik wallt ein ihm, als die dunkle Stimme auch schon hinter ihm war und durch eine Schockreaktion riss sich Tenjin herum und feuerte ein Kunai in die Richtung des Mannes und stolperte nun weider weg von ihm....Angst...ballt ein ihm...er war viel zu schnell!

Tenjin versuchte sich zu beruhigen, als er das Bild seines Auftrages auf dem Boden liegen sah. "Mist..", murmelte er ganz leise und konnte im Moment einfach nichts machen.

_________________
Weil für immer....
...nicht ewig ist.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Atsuko Tokuda
Akatsuki Leader / Cold Death
Akatsuki Leader / Cold Death
avatar


BeitragThema: Re: Das Umland   Mo Apr 06, 2009 10:22 pm

Der Kunai war keine große Schwierigkeit für den berüchtigten NukeNin. Mit einer geschickten Bewegung seiner Klinge, schlug der die Wurfwaffe aus ihrer Bahn. Er schritt nun, ebenso langsam wie zuvor, auf den jungen Shinobi zu der mit angsterfüllten Augen vor ihm weg stolperte. Dann blieb er stehen. Der Kamashi-Nin hatte ein Foto fallen lassen. Mit einer kurzen Bewegung Kurayami´s brachte er das Bild in die Luft und fing es geschickt mit zwei Fingern auf. Das Bild stellte einen Jungen dar, dies war nicht sonderlich interessant jedoch erweckten die Notizen auf der Rückseite der Fotographie die Aufmerksamkeit des NukeNin.

Zitat :
„Ronin Kachiha....Missing Nin....verloren gegangen vor Jahren....er war ein Genin, als er verschwand. Aufenthaltsort unbekannt. 50% Prozent der Annahme, dass er nicht mehr lebt oder zu einem Nuke-Nin geworden ist."
Also ein potenzieller NukeNin? Das klang vielversprechend...
Der gefühlslose Mann löste seinen Blick wieder von den Notizen und fixierte erneut den verletzten Kamashi-Nin.
"Vielleicht sollte ich das hier einfach beenden..." flüsterte er fast, jedoch so, dass sein Gegenüber es hören konnte. Dann war es soweit. Atsuko formte einige Fingerzeichen, doch dies diente lediglich zur Ablenkung, sein Gegner sollte glauben, dass er eine Technik wirken wolle, jedoch wendete er vielmehr ein weiteres Gen-Jutsu an welches sein Opfer endgültig in Panik versetzen würde. Shiranai Ojike no Jutsu
Der NukeNin unterbrach sich selbst in der Folge der ablenkenden Fingerzeichen nachdem das Gen-Jutsu seine Wirkung entfaltet hatte. Dann wendete er erneut das Wort an den verängstigten jungen Mann.
"Ich verschone dein Leben... Doch du solltest niemanden von dieser Zusammenkunft erzählen... Erfahre ich, dass du es denoch getan hast, und sei versichert ich werde davon erfahren... Dann werde ich dich finden... Und töten..." mit diesen Worten setzte Atsuko sich in Bewegung, er einfernte sich einige Metervon dem Kamashi-Nin um mit einem weiterem Gen-Jutsu zu entschwinden. Sakura tonsou no Jutsu

Der Akatsuki Leader entfernte sich von dem Ort des Geschehens, immernoch die Fotographie in der Hand die er nun verstaute. Er plante den MissingNin, names Ronin Kachiha, vor den Shinobi aus Kamashi zu finden und ihn für seine Machenschaften zu gewinnen.

Spoiler:
 

_________________
"reden" | denken
Jutsu:
Fuuton/Hyouton/Suiton

Fight Song
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tenjin Izumaki
Sage / Yellow Flash
Sage / Yellow Flash
avatar


Charakter der Figur
Name: Tenjin
Alter: 19 Jahre
Rang: Sa'ge

BeitragThema: Re: Das Umland   Di Apr 07, 2009 4:31 am

Tenjin zuckte unweigerlich zusammen und schritt zurück. Diese eiskalten Augen machten ihn nervös und auch wenn er es nicht zugeben wollte, hatte er doch eine gewisse Angst vor ihm.
Wieder richtete sich der Blick Tenjins auf das Blatt, als dieses auch schon in die Hände des Verräters flog. "Nein! Fass es nicht an!", beschwerter sich lautstark, doch was sollte er schon machen? Er sah, wie der Mann die Schrift laß und sich offenbar gedanken machte.
Tenjin zog ein weiteres Kunai aus seiner Tasche. Er würde ganz gewiss nicht so leicht aufgeben. gerade wollte er auf ihn zujagen, als dieser ein Jutsu formte.
ich muss weg hier!, dachte Tenjin, doch es war zu spät. bedrohlich wirkte der mann nun, viel bedrohlicher als je zuvor. Angsterfüllt sah er zu oihm hinüber und ließ sein Kunai auf die Erde fallen. Angst und Panik durchzuckten den jungen Chuunin. Doch....konnte er es einfach zu zulassen? Nein, sicherlich nicht. Er musste sich wehren....gegen die Person.....langsam richtete Tenjin sich ganz auf und....da war er auch schonw eg..."HEY!", brüllte Tenjin....doch es half nichts....dieser Nuke-Nin war weg...und Tenjin bezweifelte, dass er Alarm schlagen sollte. Woher sollte er denn wissen, das dieser Mann ihn nicht gerade beobachtete.
Tenjins Fäuste ballten sich zusammen. Das war echt hart...aber....früher oder später würde er schon noch etwas an Minato richten...doch jetzt hieß es erstmal die Wunde versorgen, denn er fühlte sich nicht gerade wohl. Langsam setzte er sich auf einen Stein und holte einen kleinen Verband heraus, den er nutzte´, um seine Wunde zu verbinden.

_________________
Weil für immer....
...nicht ewig ist.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das Umland   

Nach oben Nach unten
 
Das Umland
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Umland von Magnolia und Hargeon Town
» BSG entscheidet, dass im Umland der Stadt Freiburg einer höhere Angemessenheitsobergrenze gilt.

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Till the end - Naruto :: Das RPG :: Das Land der Winde-
Gehe zu: