Till the end - Naruto


 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Am Rande des Dorfes

Nach unten 
AutorNachricht
Tenjin Izumaki
Sage / Yellow Flash
Sage / Yellow Flash
avatar


Charakter der Figur
Name: Tenjin
Alter: 19 Jahre
Rang: Sa'ge

BeitragThema: Am Rande des Dorfes   Do Apr 02, 2009 4:59 pm

„Jaaaa! Endlich! Freiheit! Ich komme!“, stieß Tenjin überglücklich aus und streckte seine Hände nach beiden Seiten von sich aus. Er atmete die frische Luft des Morgens ein und fühlte sich wie neugeboren. Heute brach der erste Tag seiner Mission an. Einer Mission, die er alleine absolvieren sollte, um sich als Chunin würdig zu erweisen. Nein...um ehrlich zu sein....Minato, der jetzige Kage und sein guter Freund, hatte ihn extra auf die Liste gesetzt und sich darüber beschwert, dass Tenjin immer so große Reden schwang. Dabei war es gar nicht so. Tenjin ebstand eben gerne darauf, gefährliche und große Aufgaben anzunehmen.

Rückblick: (einen Tag vorher)

„Nein nein und nochmals nein!“, rief Tenjin zornig und sah den Kage an, der auf einem Sitz hinter dem Podest saß und ihn ausdruckslos musterte. „Ich habe genug davon, ständig wie ein Kind behandelt zu werden! Ich will endlich mal eine richtige Mission! Wie oft soll ich das denn noch sagen!“ Tenjin atmete schwer und sah den Kage, Minato Shogei, wütend an. Dieser sah ihn eher gelangweilt an und rückte seinen Kagehut ein wenig zurecht, bis er ihn ganz absetzte und seufzte.
„Richtige Aufgaben?“, fragte er und Tenjin ahnte schon, was kommen würde, denn er kannte Minato nur zu gut...hätte er es doch vielleicht nicht so weit treiben dürfen? Sicherlich kam jetzt etwas ganz fieses von Minatos Seite. Das ahnte Tenjin.
Hoffnungsvoll sah er den Meister an. „Du bekommst ein, damit du deine Hörner endlich abwetzen kannst..“
„Hä?“, fragte Tenjin, doch Minato schwieg darauf hin. „Bring die Schriftrolle nach Bombarda Gakure.“ Tennjin legte seinen Kopf schief. „Was soll denn daran nun spannend sein?“ Nun stand der kage auf und sah ihn sauer an. „Du willst eine Mission, da hast du sie und nun RAUS! Ich habe wichtigeres zu tun!“


Wie dem auch immer sei. Nun musste er ja doch diese Mission erfüllen, obwohl er noch immer nicht ganz den Sinn un Zweck verstanden hatte, warum diese Schriftrolle so wichtig war.
Da der wird es ja wissen, nehme ich an., dachte sich Tenjin und steckte die Schriftrolle in eine Seitentasche, ehe er den ersten Schritt aus dem Dorf machte und den großen weg durch den etwas dünnen Schnee machte. Nun hieß es: Berg hinunter steigen, denn Kamashi Gakura stand ja auf einem Berg. Die Luft wurde etwas bedrückender, je weiter er nach unten ging und auch der Schnee ließ langsam nach. Die Schritte und Geräusche wurden eins und langsam viel Tenjin in einen so genannten Tagtraum und schweifte mit seinen Gedanken weit weg....weit ab von allem, was er heute erlebt hatte.

Tbc ~ das Umland

_________________
Weil für immer....
...nicht ewig ist.

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Am Rande des Dorfes
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Suche Mitspieler für "Am Rande des Imperiums" in Hannover
» Am Rande der Stadt [DN]
» Das Dorf am Rande des Waldes

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Till the end - Naruto :: Das RPG :: Das Land der Winde-
Gehe zu: