Till the end - Naruto


 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Bombarda Gakure

Nach unten 
AutorNachricht
Karina Izumaki

avatar


BeitragThema: Bombarda Gakure   So März 22, 2009 8:40 pm

Das Dorf


Bombarda Gakure, das Dorf was versteckt hinter den Flammen liegt, befindet sich in einem ausgebranntem Vulkan, in dessen Nähe ein aktiver Vulkan steht. Der Vulkan ist nicht besonders Hoch, aber die Bewohner fühlen sich wohl. Es sind gewöhnliche Häuser, die eingereit in der großen Kuhle stehen. Dem Vulkan hinunter sind die Kornfelder angebracht und eingesäht, so haben sie genug Korn um leben zu können. die Häuser haben alle meist roter Dächer mit erde geschmückt. In mitten des Dorfes geht eine Treppe hinab, diese Treppe führt zum Ashirikagen, der Balken des ganzen Dorfes, oder auch Führer, wie man sie auch nennt. Am Eingang der besagten unterirdischen Festung führt zur rechten Seite eine weitere Treppe hinunter, die zu den Schutzräumen führt, die Treppe links führt zu den Kerkern, für die Straftäter.
Es gibt viele Geschäfte und Läden in Bombarda und natürlich auch Schulen. Bombarda Gakure ist dafür bekannt, das es das Dorf mit den heißesten Herzen ist. Hier hat jeder Bewohner das Herz mit Feuer gewürzt.
Die Schutzräume werden meistens nur für einen Vulkanausbruch verwendet, denn Amiri, der Vulkan hinter Bombarda, ist wie gesagt, immer noch aktiv. Die Schutzräume führen mit weiteren Treppen nach unten und so kommen alle Bewohner am Fuße des Vulkans heraus und können sich in Sicherheit bringen. Bombarda Gakure ist verbunden mit Azuki Gakure, mit einem Friedensvertrag. Sollte der Vulkan ausbrechen, können die Bombarda Bewohner dort nach Unterschlüpfen fragen und werden sofort aufgenommen.
Bombarda liegt an einem sehr gefährlichen Ort, dafür aber, haben sie auch genügend Fluchtmöglichkeiten.

Die Bewohner


Wie gesagt haben die Bewohner Bombarda Gakures ein Herz mit Feuer gewürzt, ein Spruch der nur sagt, das kein Herz so heiß ist wie das der Bewohner von Bombarda. Es gibt verschiedene Arten eines heißen Herzens.. Jedes Herz kann auf ganz verschiedene Art heiß sein. In der Liebe, im Privaten (- oder intimen) Bereich, im Bereich der Freundschaft und in vielen anderen Bereichen. Jeder Bereich ist für jeden anderen Wichtig. Einige zeichnen gerne, andere schreiben viel lieber, oder widmen sich ganz ihrer Familie..
Ein heißes Herz zu haben, bedeutet aber nicht gleich, das man aufbrausend ist. Im Gegenteil, manchmal kann ein Herz heiß sein, und dennoch einen ruhigen und besonnenen Charakter besitzen. Das ist die Stärke der Bewohner von Bombarda Gakure. Sie setzten ihre Stärken für das Wohl des Dorfes ein. Untereinander sind sie freundlich und liebevoll, kümmern sich um einander, einer schreit, so sind alle besorgt. Ein Dorf, eine Einheit, möchte man meinen.

Die Ninjas


Auch die Ninjas von Bombarda Gakure, sind nur solche Geworden, weil ihr heißes Herz danach schlug. Doch das ist auch die Stärke der Ninjas. Ihr Herz muss erst gelöscht werden (der Ninja muss getötet werden), ehe es zu besiegen ist, und selbst dann, könnte es weiter brennen. Sie sind nur schwer zu besiegen, natürlich haben sie ihre Fähigkeiten aus das Feuer bezogen. Lieber sterben die Ninjas, als das sie ihr Dorf verraten und damit das Feuer in ihren Herzen schwarz färben würden.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Bombarda Gakure
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Till the end - Naruto :: Was man wissen muss :: Storyline & Hintergrunderklärungen :: Die Dörfer - Kurzbeschreibungen-
Gehe zu: