Till the end - Naruto


 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Masaki Sasori [Azukigakure | Chunin | NPC] (Fertig)

Nach unten 
AutorNachricht
Shiniju Samura

avatar


Charakter der Figur
Name: Shiniju Samura
Alter: 16 Jahre
Rang: Chunin | Medicnin

BeitragThema: Masaki Sasori [Azukigakure | Chunin | NPC] (Fertig)   Mo Apr 26, 2010 1:31 pm

„Die gößte Stärke eines Shinobis ist sein Wille, denn er tapfer gegen alles und jeden verteidigt. Selbst dann wenn es den Tod bedeutet“


~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~

Nachname: Masaki
Vorname: Sasori
Deckname: Seiryu Byakko
Spitzname: Sho-Chan
Das Wort Masaki, Setzt sich aus den Japanischen Wörtern Masa, was soviel wie gewiss oder Zweifellos bedeutet (Geschrieben: まさ, in Kanji: 正) und dem Japanischem Ki, was für Edel und Wertvoll steht (Geschrieben キ oder in Kanji 貴). Zusammen gesetzt bedeutet Masaki daher „Edlerherkunft“ oder „Sehrwertvoll“.
Sasori (さそり oder in Kanji 蝎) ist einfach das Japanische Wort für Skorpion. Sasori und sein Zwillingsbruder Okami (Wolf) bekamen ihre Namen Auggrund einer alten Legende des Masaki Clans. Die die Gleichheit, die sonst auch durch den Drachen und den Tiger, zweier unterschiedlicher Gegner symbolisiert. Der Wolf als Starkes und Großes Tier und der Skorpion als Wendiges und Listiges. Das Wort Seiryu ist die Bezeichnung für den Azur Blauen Drachen, den Gott des Ostens. Es setzt sich zusammen aus den Wort Blau oder Azur was in Kanji so 青 und in Hirahana so あお geschrieben wird und dem Wort für Drache in Kanji 竜 und in Hiragana りゅう. Byakko ist die Bezeichnung für den Weißen Tiger, den Gott des Westens. Zusammen gesetzt aus den Wort für Weiß (Geschrieben: しろ oder in Kanji 白) und dem Tiger (Geschrieben: とらがしら oder in Kanji 虎). Wie auch seine Beiden Team Kollegen hat Sasori sich seinen Decknamen selbst ausgesucht, als Mitzukuni ihnen erklärte was der Sinn eines Decknamens sei. Sasori hatte seinen jedoch aus anderen Gründen Gewählt. Der Drache und der Tiger waren seit jeher bedeutend für Sein Team. Doch nicht nur weil der Name des Teams auf den Kampf der beiden hindeutet hat Sasori sich beide zum Namen genommen, auch da Seine Teamkollegen für ihn immer genau dies dargestellt haben, Shino der Drache und Samura als Tiger. Sasoris Tante und Ersatzmutter hatte - und nennt ihn gelegentlich noch immer so, Sho-Chan genannt. Sho heißt eigentlich nur der jüngere was damit zusammen hängt das Sasori einerseits insgesamt der jüngste der drei Masaki Brüder und andererseits der Zweitgeborene der Zwillinge ist.

Geschlecht: Männlich
Auch wenn Sasori nicht unbedingt das ideal eines Mannes darstellt und man es ihm gelegentlich auch nicht auf den ersten Blick ansieht ist er Männlich. Auch Wenn der Mann von vielen als das überlegende Geschlecht angesehen wird zeigt Sasori nur wenige dieser Dominanteren Züge, wie Beispielsweise eine hohe Körperliche Kraft. Wobei er selbst rein gar nichts davon hält das Männer den Frauen überlegen sein sollen, da er, im Gegensatz zu seinen älteren Brüdern, großen Respekt vor dam anderen Geschlecht hat. Anders als die Meisten Männer hat er außerdem einen nicht so robusten und Stämmigen Körperbau und wirkt im Ganzen eher rundlicher als andere.

Blutgruppe: A Positiv
Natürlich gibt es, wie auch für vieles Anderes, für die verschiedenen Blutgruppen zugeordnete Charaktereigenschaften. Die in Sasoris fall auch Teils mit seinen Charakter übereinstimmen. Das Vorgegebenen Charakteristische Muster der Blutgruppe A sagt beispielsweise das Leute dieser Blutgruppe einen Starken drang zur Verantwortung haben und Konkrete Planungen bevorzugen, anstatt spontan zu agieren. Beides passt nicht so ganz auf Sasoris Charakter. Natürlich hat er oft den Wunsch die Verantwortung für andere und sich selbst zu übernehmen, um als eine art Anführer da zu stehen, allerdings unterdrückt er selbst meist diesen Charakterzug da er sich selbst dazu nicht in der Lage sieht. Andere Eigenschaften die den Leuten der Blutgruppe A zugeschrieben werden passen jedoch ziemlich gut auf ihn. Beispielsweise das sie sehr ehrlich und loyal sind. Oder das sie eher Verhalten und vorsichtig Agieren da sie Defizite im bereich ihres Selbstvertrauens haben. Sasori ist zwar nicht stolz darauf dennoch ist dies bei ihm durchaus der Fall, auch wenn er der Meinung ist das dies nicht mit seiner Blutgruppe zu tun hat. Und deswegen Hart an sich arbeitet, was auch wieder eine der zugeschriebenen Eigenschaften der Blutgruppe A ist.

Alter: 17 Jahre
Geburtstag: 24. Oktober
Geburtstort: Azuki Gakure
Sternzeichen: Skorpion
Sasori wurde am Frühen Morgen des 24. Oktobers geboren. Der Oktober ist ein eher Kalter, verregneter und ungemütlicher Monat, auch wird der Oktober als Totenmonat bezeichnet, da sich die Natur stark zurück zieht und sich von der eher unwirtlichen Seite zeigt. In dem Jahr in dem Sasori geboren wurde war es allerdings ein ziemlich warmer Herbstag an dem auch die sonst eher Trüb wirkende Natur freundlicher.
Den Sternzeichen werden wie auch den Blutgruppen immer wieder Charaktereigenschaften und Verhaltensmuster zugeordnet. Da Sasori am 24. Oktober geboren wurde ist er grade so ins Sternzeichen des Skorpions gerutscht. Wie auch bei den Blutgruppen Charakterzügen gibt es auch hierbei einige die Auf Sasoris Verhalten und Charakter passen und einige die eher im Gegensatz zu ihm stehen. Dem Skorpion- Geborenen werden meist Starke Willenskräfte zugeschrieben auch Leistungskraft und Ehrgeiz gehören zu den Charaktereigenschaften eines Skorpions, und auch wenn sie bei Sasori meist eher versteckt oder unterdrückt sind, passen diese Eigenschaften doch auch zu ihm. Vor allem in hinsiecht auf Sasoris wünsch und Antrieb sich selbst zu verändern und stärker zu werden. Die Ziele und Wünsche eines Skorpions werden ungern verraten, meist umgibt sich der Skorpion Geborene mit dem Mantel des Schweigens und des Geheimnisvollen. Auch wenn Sasoris größter Wunsch ihn in vielen Situationen wie auf die Stirn geschrieben an erkennbar ist würde er es selber nie laut Aussprechen. Was auch mit den Ängsten des Skorpions zusammen hängt ein Punkt der ziemlich genau auf Sasoris eher zurückhalten Persönlichkeit passt. Es gibt zwar noch viele Weitere dem Skorpion zugesprochene Charakter Züge allerdings ist einer der entschiedenen Punkte, die auch perfekt auf Sasori passen ihre Einstellung zu der Liebe. Skorpionen sollen nämlich eher die Leidenschaftlichen, sehr Sensiblen und Treu jedoch auch Verletzliche, Besitzergreifende und von daher sehr schnell eifersüchtige Liebhaber sein. Etwas das Sasori genau so auch von sich sagen würde und auch jeder zeit bereit wäre das zu Zeigen.

~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~

Augenfarbe: Braun
Haarfarbe: Rot
Haarlänge: Halblang
Frisur: Keine Besondere
Statur: Schlank
Größe: 1.70m
Gewicht: 55kg
Sasori ist eigentlich ziemlich groß, 1.70m, auch wenn er damit im vergleich zu Kanji und Shino eher klein wirkt. Der Chunin wiegt etwas über 50kg und hat keinerlei besonders auffallende Merkmahle an seinem Körper. Man könnte ihn auch als eher unspektakulär bezeichnen. Obwohl es sich in einem Punkt doch von den meisten anderen Jungs unterscheidet. Denn Sasori hat ziemlich viele Gene seiner Mutter abbekommen und es fehlt ihm daher äußerlich betrachtet einfach das Markante, harte was die meisten Jungs und Männer ausstrahlen. Er wirkt im Gegenzug dazu eher schmächtig und rundlich. Auch seine Konturen sind weich und weisen wenige männliche Aspekte auf. Seine Augen sind Braun und haben fast die ganze zeit einen sehr freundlichen Ausdruck. Sein Haar ist Rot und die Haare sind wohl etwa halb lang, doch eher etwas kürzer. Die Meiste zeit sind sie sehr Wuschelig und liegen nicht in irgendeiner besonderen Haltung bzw. bilden eine Besondere Frisur.

~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~

Gesinnung: Gut
Auch wenn sich für den jungen Chunin der Begriff Gut aus verschiedenen Blickwinkeln und mit verschiedenen hintergründen betrachten und so auch interpretieren lässt, hält er sich selbst, als Shinobi der treu gegen über den regeln und Gesetzen seines Reiches lebt, für jemanden der guten Seite.

Reich: Wasserland ~ Azuki Gakure
Rang: Chunin
Organisation: Keine
Wie auch die Anderen beiden Mitglieder seines Teams trägt Sasori den Chunin Rang. Vor 3 Jahren hatte ihr Team das erste Mal an der Auswahl Prüfung Teilgenommen, allerdings ist es ihm erst ein Jahr Später, mit 16, gelungen auf zusteigen.Sasori gehört momentan noch keiner Organisation an. Da das eintreten in irgendeine Organisation die eventuelle Trennung von seinem Jetzigen Team bedeuten könnte und er das auf jeden Fall verhindern will. Dennoch hat er schon das öfteren mit dem Gedanken gespielt später einmal wie auch sein Bruder der Anbu bei zu treten.


Team: Ryoko
Teamführer: Kasumi Shino
Team Kollegen: Kasumi Shino Kankudji Kanji & Shiniju Samura
Aufgabenbereich: Verfolgung/ Distanzangriffe
Sasori ist seit seiner Ernennung zum Genin teil von Team Ryoko, auch wenn sich das Team im laufe der Zeit stark verändert hat. Anfangs, als es sich noch um ein Genin Trio bestehend aus Kasumi Shino, Shiniju Samura und ihm selbst handelte, war Kanji noch nicht Teil des Teams. Dafür aber ihr damaliger Sensei Mitzukuni Honey. Nachdem sie alle drei zum Chunin geworden waren und Kanji getroffen hatten beschlossen sie ein Viermannteam zu gründen. Dend die einzelnen Fähigkeiten ergänzten sich Ideal. Shino, den sie zum Teamführer ernannt hatten, ist Spezialisiert im bereich Ninjutsu sowie dem Nahkampf. Wie auch Samura, nur das diese hauptsächlich Midizinische Ninjutsu verwendet. Kanji ist der Kopf im Team, er ist für die Informationsanalyse zuständig und ein Meister im bereich Genjutsu. Sasori hingegen ist mehr auf den Distanzierten Waffenkampf Spezialisiert, außerdem ist er durch sein Kuychiose no Jutsu und seinen sensiblen Spürsinn bei Chakren auch für den Bereich der Verfolgung bzw. Aufspüren zuständig.

~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~

Chakrakapazität: Normal
Chakrafarbe: Rötlich
Besonderes: normales Chakra
1. Chakranatur: Fuuton
2. Chakranatur: Raiton
Sasori hat, wie jeder in Seinem Familienzweig, das Wind also Fuutonelement, esit auch das Hauptelement des Masaki Clans. Das Fuuton ist ein weit verbreitetes Element, welches beispielsweise das erschaffen von Wirbelstürmen und ähnlichen Jutsu unterstützt. Auch können viele Waffen durch das zuführen von Fuutonchakra verstärkt werden, den das Windelement kann Waffen schärfer machen. Das Fuutonelement ist geeignet um Katon Attacken noch effektiver zu machen, weswegen es im Kampf gegen eben jenes Element deutlich im Nachteilist. Allerdings ist es im Kampf gegen das Raiton, Sasoris zweites Element, deutlich im Vorteil. Wie bereits gesagt ist das Raiton Sasoris zweites Hauptelement. Eigentlich war das Raitonelement im Masaki Clan eher selten und bis jetzt sind nur wenige Mitglieder bekannt die es ebenfalls noch besitzen. Neben Sasori hat es jedoch auch sein älterer Bruder Yo noch, da es in der Familie von Sasoris Mutter häufiger vertreten war. Sein Zwillingsbruder Okami hat allerdings ein anderes Zweitelement. Das Raitonchakra unterstützt vor allem Jutsu die auf Elektrizität basieren, wie beispielsweise Blitzschläge und ähnliches. Stark sind solche Jutsu gegen solche die dem Typ Suiton also Wasser angehören und Schwach, wie bereits gesagt, gegen die des Fuuton Elements.

Spezialisierung: Taijutsu ~ Waffenkampf
Sasori Kämpft hauptsächlich mit Taijutsu bzw. weniger mit direkten Jutsu als mit verschiedenen Waffen. Jutsu liegen ihm allgemein eher weniger auch wenn er einige davon natürlich beherrscht. Nach dem Taijutsu folgen für Sasori Ninjutsu. Die er, jene die er beherrscht, auch präzise und vor allem Chakrasparend anwenden kann, da er eine ziemlich gute Chakrakontrolle hat. Gar nicht kann Sasori nur mit Genjutsu umgehen, theoretisch weiß er wie er ein Genjutsu lösen kann oder aus einem wider herauskommt sonst allerdings hat er mit Genjutsu gar nichts am Hut, was ihm selbst wie ein gewaltiges Problem erscheint.

Stärken: Waffenkampf, Zielen, Taijutsu & Chakrakontrolle
Eine von Sasoris Stärken ist es das er nicht nur im Distanz oder Nahkampf Kämpft, sondern sich in beiden Bereichen, dank seiner Neigung zu den verschiedensten Waffen und den guten Umgang mit ihnen, bewegen kann. Was ihm in Gegensatz zu Gegnern die sich auf das eine festlegen einen großen Vorteil verschafft. Das Sasori, wie gesagt, auch mit Fernwaffen umgehen kann liegt mit daran das er ausgezeichnet Zielen kann und bis jetzt (fast) immer ins Schwarze getroffen hat. Die Nahwaffen nutzt er meist um sein Taijutsu zu unterstützen, in dem er auch ziemlich gut ist, zwar nutzt er selten richtige Taijutsu da er Taijutsu eher mit anderen Kampfarten wie Karate oder Judo gleichsetzt, dennoch hat er diesbezüglich auch durch sein gutes Reaktionsvermögen vorteile. Eine weitere von Sasoris Stärken ist seine ausgezeichnete Chakrakontrolle, was einigermaßen eigenartig ist da er kaum Jutsu anwendet.

Schwächen: Genjutsu, Intelligenz, Kraft & einige Charaktereigenschaften

Sasori hat eigentlich recht viele Schwächen, seine größte Schwäche sind jedoch Genjutsu. Wie bereits gesagt könnte er sie Theoretisch lösen, was aber das anwenden in ernsten Situationen angeht hat er große Probleme nicht nur das er keine Genjutsu anwenden kann bzw. keine kennt. Auch ist Sasori nicht der hellste, weder was Allgemeinbildung angeht noch wenn es darum geht was in der Welt so passiert. Das ist vor allem ein Manko wenn es um die Vorbereitung auf Missionen geht oder dem Überdenken von Strategien oder Taktiken, was beides ebenfalls nicht zu Sasoris Stärken gehört. Von daher ist Sasori eher der der Überstürzt und unüberlegt handelt. Was körperliche Kraft angeht hat Sasori auch einige defiziente, zwar ist er gut in Taijutsu allerdings nicht dank seiner Körperlichen kraft, sondern einzig durch Technik. Zudem hat er noch einige Charaktereigenschaften die durchaus als schwäche für einen Shinobi sein können. Beispielsweise ist Sasori ein sehr vorlauter und Respektloser Shinobi was er seinem rechtschnell Eingeschnappten Ego zu verdanken hat. Auch ist er nicht der beste wenn es darum geht Entscheidungen zu treffen da er sich selbst ständig unterschätzt und von daher schnell von seinen Entschlüssen abbringen lässt und verunsichert wird.

Ausrüstung:
Sasori ist auf den Kampf mit den verschiedensten Waffen spezialisiert, deswegen trägt er ein ziemlich großes Arsenal an verschiedenen Ningu mit sich rum und ist von daher, was diesen Punkt angeht, immer bestens ausgestattet und für Missionen vorbereitet. Damit sich durch die vielen Waffen Sasoris Bewegungsfreiheit nicht einschränken muss sind die meisten Waffen in Schriftrollen versiegelt. Drei davon Trägt er an einer art Gürtel oder einem Riemen am linken Oberschenkel, damit sie möglichst schnell greifbar sind. In einer dieser Schriftrollen befinden sich hauptsächlich Grund Buki wie Shuriken und Kunais. Neben einer Normalen Beintasche in der sich ebenfalls die Grund Buki befinden hat Sasori natürlich auch eine schwarze Beckentasche, allerdings ist seine etwas größer als eine Gewöhnliche Beckentasche. Neben Waffen und zwei Schriftrollen die er für Jutsu benötigt hat er hier auch Sein Sunastirnband verstaut da er es eher ungern trägt. Außerdem trägt Sasori neben seiner Becken Tasche noch eine kleinere Tasche mit einigen Grund Medicutensilien, die er von Samura bekommen hat. Für längere Missionen, oder eigentlich für jede Mission hat Sasori noch einen Schwarzen Rucksack. Hier drin hat er eigentlich hauptsächlich Organisatorische dinge wie eine Karte und seine Ausweise, auch ein Zelt und was dazu gehört hat er in einer weiteren Schriftrolle bei sich. Zudem befinden sich, ebenfalls in einer Schriftrolle versiegelt, noch einige weitere Waffen in seinem Rucksack. Außerdem Trägt er auf Missionen ein weiteres Schwert auf Seinem Rücken.
    Beintasche [Rechter Oberschenkel]
      | 20x Shuriken
      | 15x Kunai
      | 15x Kibakufuda


    Schriftrollen Halter [Linker Oberschenkel]
      | Schriftrolle 1
      | Schriftrolle 2
      | Schriftrolle 3


      Schriftrolle 1
        | 30x Shuriken
        | 30x Kunai
        | 30x Senbon
        | 50x Kibakufuda
        | 30x Makibishi


      Schriftrolle 2
        | 5x Fuuma Shuriken
        | 5x Windmill Shuriken
        | 2x Rolle Draht (Dünn)
        | 2x Rolle Draht (Dick)
        | 1x Rolle Draht (grün)


      Schriftrolle 3
        | 2x Kama (Sichel)
        | 5x Kusari (Ketten mit Gewichten)
        | 2x Nunchaku
        | 2x Kusarigama (Kettensichel)
        | 2x Tonfas


    Beckentasche
      | 20x Shuriken
      | 15x Kunai
      | 1x Headsets
      | 1x Spiegel
      | 1x Stirnband
      | 2x Feile
      | 2x Schlagringe
      | 2x Draht (normal)
      | 2x Schriftrollen (verschiedenen Waffen)


    Medictasche
      | 2x Verbände
      | 2x Bandagen
      | 1x Wundsalbe
      | 10x Schmerztabletten


    Rucksack [für Missionen]
      | 1x Bingo Book
      | Ausweis, Geld etc
      | 2x Headsets
      | 2x Schriftrollen (leer)
      | 1x Notizheft
      | 1x Stiftset
      | Bento Box (Proviant)
      | Schriftrolle 4
      | Schriftrolle 5


      Schriftrolle 4
        | 1x Zelt
        | 1x Schlafsack
        | 2x Ersatzkleidung
        | 1x Mantel
        | 4x Karten (der einzelnen Reiche)


      Schriftrolle 5
        | 1x Bo
        | 1x Sansetsuko (dreiteiliger Bo)
        | 2x Katana
        | 5x Element Schriftrollen (verschiedene Elemente)


~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~

Zugehörigkeit: Masaki Clan
Familienstand: Ledig
Familie:
Vater: Masaki
Mutter: Masaki
Bruder: Masaki Yo
Zwilling: Masaki Okami

~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~

Charaktereigenschaften: Nett, Treu, Folgsam
Auftreten: Überheblich, Trotzig

Sasori hat anders als die meisten jungen Shinobi eine Ziemlich eingeschränkte Entwicklung gehabt und so konnte sich auch sein Charakter nicht wirklich selbst formen. Anfangs war Sasori genau wie sein Zwillingsbruder ein Tu nicht, gut der ständig irgendwelchen Unsinn veranstaltet hat. Das ganze begann wahrscheinlich schon, kaum konnten die beiden halbwegs grade auf ihren Beinen stehen. Vor allem aber wahren sie immer zusammen, so das sich ihre Charaktereigenschaften mehr oder weniger in die gleiche Richtung auslebten. Die Probleme fingen erst im alter von etwa drei Jahren an als man bei Okami anders als bei Sasori feststellte das dieser das Kekkeigenkai der Familie allem Anschein nach geerbt hatte und so ein Training auf diesem basisierend anfing. So gab es plötzliche eine Umstufung auf ihrem Podest, auf dem sie vorher zusammen auf einer ebene gestandenen hatten, denn So entwickelte sich mehr und mehr ein Spalt der den Höhen unterschied zwischen dem Erster- und dem Zweitertreppchen misste. So geriet der letzt geborene der Familie in eine für ihn sehr schwierige Situation. Denn er konnte von nun an nicht weiter mit Okami zusammen umherlaufen und Leute ärgern andere Kinder herein legen und so seine Zeit verschwänden. Er musste sich eine neue Position in der Familie suchen, doch war das schwiriger als manche sich vielleicht vorstellten, vor allem für einen kleinen jungen der noch mitten in seiner Entwicklung stand, und so zog er sich ziemlich zurück und wurde eine Art Nesthäschen. Eine Weitere rissen Umstellung war dann für den Zurückhaltenden Sasori die Einteilung in ein Genin Team. Doch wendete es sich für ihn zum Positiven den er Traf Samura die ihn von Anfang an mit ihrem Starken Charakter des Gefühl verschaffte es ebenfalls mal zu etwas zu bringen. So legte er wirklich alles daran ihr zu genügen und sich so zu verhalten das es ihr gefallen könnte. So bildete sich letzten Endes Sasoris momentanen trotzigen und jedoch hingabungsvollen Charakterzüge.

Anziehungen:
Es gibt viele dinge die der Chunin mag, meist vermag er sogar in jedem dinge und auch in jeder Person, mag sie noch sie Böse sein, irgendetwas Gutes zu finden. Was wirklich eine Besonderheit an ihm ist.
So mag er besonders Akzeptanz und Tolleration. Beides ist seiner Meinung nach unerlässlich für eine funktionierende Gesellschaft. Er ist ein Mensch der nicht auf Vorurteile achtet und sich lieber selber ein Bild von den Leuten und dingen macht, die bei anderen, allein aus Prinzip und nach der Meinung anderer, unten durch sind. Außerdem mag er die harte Arbeit die hinter Verbesserungen steckt. Er würdigt sowie so alle Leute die an sich arbeiten und nie aufhören ihre Träume zu verfolgen, selbst wenn der weg dorthin schwierig ist. Training gehört somit natürlich auch zu seinen Vorzügen, besonders gerne mit seinem oder näher gesagt mit einer bestimmten Person aus seinem Team, die ihn bereits von klein auf fasziniert hat. Viele ihrer Eigenschaften zählen ebenfalls zu seinen Vorlieben. Stärke und Verständnis, solche Verbindungen beeindrucken ihn und haben mit dazu beigetragen seinen eigenen Charakter auszubauen. Unterschiede die sich durch gegenseitige Akzeptanz ideal ergänzen und unterstützen. Allein die Vorstellung, dass so etwas möglich ist gehört zu seinen Vorlieben. Aber natürlich hat der Chunin auch andere, einfacherer Vorlieben. So mag er beispielsweise die Farbe Rot, besonders in der Kombination mit dunkleren Farben wie Schwarz oder Grau, da das Rot durch sie noch mehr an Leucht- und Ausdruckskraft bekommt. Daher trägt Sasori auch hauptsächlich Kleidung in Schwarz oder grau. Seine liebste Tageszeit ist der Sonnenaufgang. Er mag die Philosophischen wie Kreativenideen die man damit verbinden kann. Das man sich sagen kann das man seinem Ziel erneut einen Tag näher gekommen ist, aber auch das man alles neu machen könnte.


Abneigungen:

Auch wenn Sasori in vielen Dingen Positive Aspekte finden kann gibt es einige Sachen gegen die der Chunin eine sehr große Abneigung hat.
Sasori kann Leute die zu sehr von sich selbst überzeugt sind nicht Leiden, auch wenn er Selbstvertrauen durchaus Positiv findet. Diese Abneigung gilt auch nur den Leuten die sich durch ihre Fähigkeiten über die anderen Stellen, einfach um sich selbst besser zu fühlen. Inakzeptanz und das ausgrenzen anderer kann er genauso wenig leiden, jeder ist seiner Meinung nach so wie er ist mit seinen Fahlern und Schwächen und sollte genau so von allen akzeptiert werden. Uneinigkeit und streit sind zwei weitere dinge die den Chunin nicht besonders zusagen, natürlich streitet sich jeder Mal, aber Streits die ausarten und eskalieren sind ihm dann doch zu viel.
~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~

Zeitleiste:
    o 0 Jahre = Sasori wird am 24.11, in Azukigakure geboren.
    o 6 Jahre = Im Sommer des Jahres wird Er in die Ninjaakademie von Azukigakure eingeschult.
    o 13 Jahre = Bereits nach sieebn Jahren Akademiezeit steigt Sasori zu einem Genin auf und kommt in ein Genin Team unter der Leitung von Mitzukuni Honey.
    o 14 Jahre = Sasori versucht sich das erste Mal an der Chuninauswahlprüfung, scheitert jedoch während der dritten Prüfung.
    o 16 Jahre = Beim Zweiten versuch die Chuninprüfung zu bestehen gelingt es ihm die Prüfer von sich zu überzeugen und steigt zum Chunin auf.
    o 17 Jahre = RPG Start

Nindo:
| Du darfst nie aufgeben, auch wenn es hart wird. Es gibt immer einen Ausweg, du musst ihn nur finden |

Immer weiter zu machen und aus den eigenen Fehlern sowie den Fehlern der anderen zu Lernen war immer schon das Motto des jungen Chunins. Da er selbst eigentlich von vorneherein das schwächste Glied im Team war, was mit unter anderen an einem Mangel an Selbstvertrauen lag, blieb ihm auch nicht wirklich ein anderer Weg.

~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~°~


Zuletzt von Shiniju Samura am Sa Mai 15, 2010 1:56 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Drike
Jo-Nin / Sri
Jo-Nin / Sri
avatar


BeitragThema: Re: Masaki Sasori [Azukigakure | Chunin | NPC] (Fertig)   Sa Mai 01, 2010 3:51 pm

Ich hab deinen Steckbrief durchgeguckt. Ich musste zwar mal googeln was ein Bo ist und hab ein paar kleine Rechtschreibfehler gefunden aber ansonsten bin ich vollkommen zufrieden mit der Bewerbung. Du hast also mein WOB.Very Happy
Machst eigentlich zu seinem Clan noch eine Clanbewerbung fertig?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Shiniju Samura

avatar


Charakter der Figur
Name: Shiniju Samura
Alter: 16 Jahre
Rang: Chunin | Medicnin

BeitragThema: Re: Masaki Sasori [Azukigakure | Chunin | NPC] (Fertig)   Sa Mai 01, 2010 3:52 pm

Also bei Samura wollte ich das auf jedenfall machen, bei ihm weiß ich noch nicht 100 %ig
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Drike
Jo-Nin / Sri
Jo-Nin / Sri
avatar


BeitragThema: Re: Masaki Sasori [Azukigakure | Chunin | NPC] (Fertig)   Sa Mai 01, 2010 4:00 pm

Ok, dann werde ich darauf warten^^
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Masaki Sasori [Azukigakure | Chunin | NPC] (Fertig)   

Nach oben Nach unten
 
Masaki Sasori [Azukigakure | Chunin | NPC] (Fertig)
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» man will mich fertig machen...
» Keinen Ausweg mehr..
» Milla jovovich (ich noch nicht fertig )
» Naomi Sasuno [Fertig]
» Neue Modulbilder - fertig!

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Till the end - Naruto :: Charaktere und Anmeldungen :: Bewerbungen-
Gehe zu: