Till the end - Naruto


 
StartseiteStartseite  PortalPortal  KalenderKalender  FAQFAQ  SuchenSuchen  MitgliederMitglieder  NutzergruppenNutzergruppen  AnmeldenAnmelden  LoginLogin  

Teilen | 
 

 Gefängnis von Kamashi Gakure

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Emilie
Ranglos//
Ranglos//
avatar


BeitragThema: Gefängnis von Kamashi Gakure   Sa Apr 17, 2010 10:08 pm

pp ~ Gebirge von Kamashi Gakure

Sie nickte nur und sie ging mit ihm zum Gefängnis. Ein nicht gerade weit entferntes Gefängnis was sie eigentlich staunen ließ, denn dies war ziemlich groß und das hätte sie niemals Gedacht.
Ihr Vater verbat es ihr dort in diesen nähe zu gehen ohne aufsicht, also musste sie zu missionen mit Begleitung hier sein. sie war ,als sie kleiner war, in der nähe und hatte keine Angst davor hier in der nähe dieser Gemäuern zu sein. Doch diesmal war es etwas anderes das sie zurück schrecken lies. Sie hatte in einer Mission vor ungefähr 1 Jahr einen Mann in dieses Gefängnis gebracht und wusste wozu dieser Mann fähig war Menschen einzuschüchtern. Sie wusste wie er es tat, sie las es aus Büchern, die sie von ihrem Vater, nach bitten und flehen, bekam. Es war ein Genjutsu den Menschen zu glauben lässt beziehungsweise sehen lässt was in Vergangenen oder Zukünftigen geschehen war.
Sie wusste das dies eine Illusion war doch konnte sie es nicht leugnen das sie auch angst hatte. Ihr Vater wollte es ihr nicht beibringen wie ihre Mutter starb doch dieser Mann zeigte es ihr. Er hatte ihre Mutter getötet und sie löste vor einem Jahr diese Jutsu auf und wollte auch diesen Mann Töten. Lies es dennoch sein denn Sie wollte es nicht. Blut an ihren Fingern zu bekommen war für sie abstoßend.
Sie gingen in diese Gemäuern hinein und erschauderte als sie die Geräusche von den Gefangenen Hörte. Schmerzensschreie... einer Qualvoll der andere hörte sich an wie eines der Todes schreie die sie Las wenn ihr langweilg war... Thriller Bücher...
Man könnte sagen sie stand auf soetwas doch nur wenn sie es las und nicht miterleben muss.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Drike
Jo-Nin / Sri
Jo-Nin / Sri
avatar


BeitragThema: Re: Gefängnis von Kamashi Gakure   Sa Apr 17, 2010 11:26 pm

Im Gefängnis waren wie üblich Schreie zu hören. Die Luft in diesen Gemäuern war feucht und kühl. Die Zellen waren zu Teil verdreckt und die Wände fingen an einigen Stellen an zu schimmeln. Er ging auf eine Tür zu, klopfte an und öffnete sie. Ein Mann saß vor einem Schreibtisch. Dieser lachte und sagte:"Ein Wunder das du auch mal jemanden bei uns vorbei bringst. Bisher gab es bei dir ja noch keine Gefangenen..oder sollte ich besser Überlebenden sagen?" Drike konnte sich ein grinsen nicht verkneifen und antwortete: "Tja, einmal ist kein mal." Drike übergab den Bewusstlosen an einen Gefängniswärter weiter und erklärte dem Aufseher, am Schreibtisch, die Situation. Als alles geregelt war, ging Drike ohne ein weiteres Wort zu sagen und deutete Emilie es im gleich zu tun. Als sie vor dem Gefängnis waren sagte Drike: "Was ist los? Seit wir den Typen begegnet sind bist du ruhig und hältst Abstand zu mir. Habe ich dich vorher so verängstigt? Und was ist mit deiner Verletzung...wir sollten erst ins Krankenhaus gehen. Dann werden wir sehen ob wir nach hause können oder nicht." Seine Stimme war voller Sorge um Emilie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emilie
Ranglos//
Ranglos//
avatar


BeitragThema: Re: Gefängnis von Kamashi Gakure   Sa Apr 17, 2010 11:57 pm

Sie sah ihn an und hörte den beiden zu. Sie lächelte nur ab und an aus Höflichkeit.
Als alles erledigt war und Drike mit ihr rausging aus dem Gefängnis.
Er fragte sie was los sei und wegen dem Abstand den sie zu ihm Hielt.
"Bei mir ist alles in Ordnung....und das mit der Verletztung ist mir schnuppe... ich verbinde es später...Ich geh jetzt! bis morgen!" sagte sie und ging vor.
Ob er sie fragte warum sie abstand hielt wollte sie nicht beantworten sie dachte das es nichts nützt.
Sie wusste das er ein Tier war...so konnte man ihn eher Bezeichnen anstatt als Mensch.
Immerhin hat er sich wie ein Tier verhalten das sich gerne schnell über seine Beute hermacht und vorher mit ihm spielt und dann danach es zerfleischt und die Eingeweide frisst.
Und lieber hielt sie abstand und kam nur um zu trainieren anstatt das er irgendwie oder irgendwann einmal Sauer und es auf sie absah.
Sie vertraute ihm zwar aber diese Aura die er ausströmte war mehr als so wie vorher.
Es war Dunkel und sie dachte schon diese Dunkelheit dringt noch tiefer in ihn ein und zerstört alles was um ihn herum war.
Sie ging weiter und hoffte einfach nur schnell zuhause anzukommen damit sie sich etwas essen hineinschlingen kann auch wenn sie kein appetit hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Drike
Jo-Nin / Sri
Jo-Nin / Sri
avatar


BeitragThema: Re: Gefängnis von Kamashi Gakure   So Apr 18, 2010 12:16 am

"Nun gut wenn du meinst das du nicht ins Krankenhaus, dann geh eben nicht. Aber ich bringe dich wenigstens nach hause!" sagte er. Er ging ihr hinterher und passte sich ihrem Tempo an als er sie eingeholt hatte. "Du hast mir außerdem noch nicht gesagt warum du so einen Abstand zu mir hältst. Ist es vielleicht wegen "Akuma ikari"?" fragte er und sah sie dabei an.
"Bist du dir wirklich sicher das du nicht ins Krankenhaus musst? Ich werde hingehen, die Shuriken müssen entfernt werden. Das "Akuma ikari" hat zwar die Wunde geschlossen und die Shuriken fixiert, aber irgendwann sollten sie mal herausgenommen werden." witzelte er um die Stimmung etwas zu heben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emilie
Ranglos//
Ranglos//
avatar


BeitragThema: Re: Gefängnis von Kamashi Gakure   So Apr 18, 2010 12:22 am

Sie antwortete nicht darauf und sah ihn kurz an.
Sie musste einfach lächeln "Ich werde sie dir rausziehen und mache es zärtlicher als diese Medic-nins!" sagte sie grinsend und sah ihn an.
Sie schaute sich um "Was ist das? Akuma Ikari? das habe ich noch nie gehört..soweit ich weis hat mir mein Vater soetwas noch nicht gesagt.. rate mal wieso ich ängstlich war...man sieht ja sehr oft menschen die blut trinken...!" sagte sie leise damit er es hören konnte.
"Ich meine es gibt nicht viele Menschen die so sind und es war eigenartig dich so zu sehen. das Knurren und das ganze Blut verschrecken mich schon..." sagte sie weiter leise und lächelte leicht.
"Ich denke mal dies erklärt warum ich schon abstand halte..."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Drike
Jo-Nin / Sri
Jo-Nin / Sri
avatar


BeitragThema: Re: Gefängnis von Kamashi Gakure   So Apr 18, 2010 12:54 am

Drike lächelte. "Das Akuma ikari, ist das Kekkei Genkai meines Clans. Es bedeutet übersetzt Dämonen Raserei, der Verstand schaltet aus und deine Instinkte übernehmen die Kontrolle. Bis zu einem bestimmten grad kann ich mich unter Kontrolle halten. Doch sobald dieser grad überschritten wird, habe ich mich nicht mehr unter Kontrolle und sehe alles als potenziellen Feind an und versuche es zu töten und das Blut zu trinken. Mein Körper kann um ein vielfaches stärker werden, im Prinzip werde ich zu einer Kampfmaschine. Es ist verständlich das du das abstoßend findest, aber als Shinobi darf dich so etwas nicht aus der Fassung bringen." erklärte er. Während er ihr das erzählte waren sie schon fast bei Emilie zuhause.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emilie
Ranglos//
Ranglos//
avatar


BeitragThema: Re: Gefängnis von Kamashi Gakure   So Apr 18, 2010 1:02 am

Sie lächelte und hörte ihm zu. "komm mit rein ich zieh deine Shuriken raus!" sagte sie leicht lächelnd und sah ihn an. sie öffnete die Tür und seufzte. "das kann doch nicht wahr sein schon wieder eine Mission.." sagte sie, als sie den klebe zettel erkannte von ihrem Vater.
//es geht langsam einen auf die nerven// dachte sie ruhig und ging in die Küche und suchte alles zusammen für die Shuriken.
Sie holte Desinfektionsmittel heraus und Nadel und Faden sowie einer kleinen Zange womit sie die Metallstücke in seinem Rücken entfernen kann.
"Leg dich auf die Couch auf den Bauch...!" sagte sie ruhig aber leicht bestimmend.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Drike
Jo-Nin / Sri
Jo-Nin / Sri
avatar


BeitragThema: Re: Gefängnis von Kamashi Gakure   So Apr 18, 2010 1:11 am

//Ich bin gespannt ob sie wirklich nur die Shuriken heraus zieht..//
Er trat ein und blieb kurz stehen als Emilie den Zettel entfernte. "Dein Vater ist wie immer viel beschäftigt. Dagegen kannst selbst du nichts ausrichten." sagte er. Er ging schon einmal ins Wohnzimmer. Er hörte Emile und tat was sie sagte. "Und du bist dir sicher das du weißt wie so etwas geht?" fragte er witzelnd. "Sicher das du alles hast? Und nicht nachher loslaufen und etwas holen musst wenn mein Rücken offen ist" lachte er.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emilie
Ranglos//
Ranglos//
avatar


BeitragThema: Re: Gefängnis von Kamashi Gakure   So Apr 18, 2010 1:17 am

Sie lächelte und nickte noch. //Wo war die salbe...// sie ging ins Bad und holte eine salbe die sie dazu legte zu den anderen sachen. //Lappen, salben, fädelzeugs, und Desinfiktionsmittel..und die zange.// dachte sie sich kurz und stellte sich neben Drike.
SIe lächelte "schön tief!" sagte sie grinsend und holte schonmal die zange raus. DOch steckte sie sie wieder zurück. Sie zog sich handschuhe an und zog die shuriken vorsichtig herraus. //der knochen wurde nicht verletzt gut...// dachte sie sich und lächelte. SIe sprühte das desinifiktionsmittel drauf und verrieb dies leicht an die wunde.
Sie machte weiter bei dem nächsten Shuriken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Drike
Jo-Nin / Sri
Jo-Nin / Sri
avatar


BeitragThema: Re: Gefängnis von Kamashi Gakure   So Apr 18, 2010 1:32 am

Drike zuckte kurz und spannte seine Muskeln an als sie anfing an dem ersten Shuriken zu ziehen. Das Desinfektionsmittel brannte ein wenig aber ansonsten hatte er nur wenige Schmerzen und wenn doch waren diese recht schwach, so wie das Desinfektionsmittel.
//Das macht sie ziemlich gut. Ich frage mich wie oft sie das wohl schon gemacht hat.//
"Machst du so etwas öfter? Du machst das nämlich sehr gut." lobte er sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emilie
Ranglos//
Ranglos//
avatar


BeitragThema: Re: Gefängnis von Kamashi Gakure   So Apr 18, 2010 1:42 am

Sie sah ihn an und lächelte. "ich mache es öffters...immerhin meint mein Vater sich auch offt zu verletzten..." sagte sie ruhig und lächelte.
Sie zog noch ein Shuriken raus. "Tut es sehr weh?" fragte sie und machte diese prozedur erneut.
Sie zog dann den Letzte Shuriken herraus und desinfizierte alles sowie nahm sie Nadel und Faden und vernähte es.
sie machte zuletzt die salbe drauf. "setzt dich bitte damit ich alles verbinden kann.." sagte sie und setzte sich neben ihn mit ihrem Verbandszeug.
Sie lächelte einfach nur und merkte selber das es doch nichts nützt ihm fern zu bleiben.
Sie würde ihn meistens so oder so sehen auch wenn sie nichts dagegen hatte.
Vorher hatte sie zwar angst aber doch, seitdem sie erfahren hatte was das war was ihn geritten hatte, ging ihre verklemmtheit wieder.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Drike
Jo-Nin / Sri
Jo-Nin / Sri
avatar


BeitragThema: Re: Gefängnis von Kamashi Gakure   So Apr 18, 2010 2:51 pm

Er hörte ihr zu und fing an zu lächeln. "Es tut fast gar nicht weh. Und du hattest recht, es ist wesentlich angenehmer als wenn die Medic-nins im Krankenhaus mich verarzten würden." lachte er. Er ging auf ihre Aufforderung ein und setzte sich hin damit Emilie ihn verbinden konnte. Er genoss diese Nähe zu seiner Schülerin auch wenn, es sich nicht richtig anfühlte. Während Emilie ihn verband, dachte er über den Vergangenen Tag nach.
//Was ist das nur für ein Gefühl in ihrer Nähe...und warum hat das Akuma ikari sofort nachgelassen als sie mich berührte. Ich verstehe es nicht. Eigentlich sollte diese Technik nicht durch äußerliche Einflüsse beeinflussbar sein...//
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emilie
Ranglos//
Ranglos//
avatar


BeitragThema: Re: Gefängnis von Kamashi Gakure   So Apr 18, 2010 3:55 pm

Sie lächelte und verband alles fürsorglich.
Sie wollte ihm nicht wehtun, auch wenn es bestimmt weh getan hatte als sie die Shuriken entfernt hatte. Sie versuchte die Salbe auf seinem Rücken nicht zu verschmieren zumindest nicht zu arg. Sie verband es weiter und machte den Verband mit einem Gummizug mit zwei wieder haken fest. Sie lächelte als sie fertig war. "So ich bin fertig!" sagte sie lächelnd und sah ihn an.
Sie hatte ihre Hand noch etwas auf seine Schulter liegen und lächelte.
Sie lächelte leicht glücklich und stand dann auf. Sie seufzte innerlich und sah ihn nicht an. "Möchtest du was trinken?" fragte sie und ging schon einmal in die Küche.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Drike
Jo-Nin / Sri
Jo-Nin / Sri
avatar


BeitragThema: Re: Gefängnis von Kamashi Gakure   So Apr 18, 2010 4:15 pm

Er bemerkte nicht das sie bereits fertig und aufgestanden war. Erst als sie fragte ob er etwas trinken möchte riss ihn aus seinem Gedankengang. Noch leicht in Gedanken sagte er einfach: "Ja."
Er schloss seinen Gedankengang ab und konzentrierte sich nun wieder auf das hier und jetzt. Emilie war in die Küche gegangen. Er setzte sich so hin das er möglichst nicht die Salbe an die Couch oder etwas anderes zu schmieren. "Wenn du möchtest können wir uns auch morgen Abend schon zum Training treffen. Mir ist das eigentlich egal, ob wir morgen oder übermorgen anfangen. Den Bericht habe ich bis Morgen Abend fertig. Also hätte ich Zeit. Wir können allerdings auch warten wenn du dich lieber noch einen Tag ausruhen möchtest." erklärte er, mit freundlicher Stimme.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emilie
Ranglos//
Ranglos//
avatar


BeitragThema: Re: Gefängnis von Kamashi Gakure   So Apr 18, 2010 4:26 pm

Sie machte zwei Gläser Wasser fertig und lächelte. "Mir ist das Egal, ich Trainiere wann du gerne willst. Übermorgen muss ich aber nochmal nach deiner Verletzung schauen..." sagte sie ruhig aber auch etwas in Gedanken. Sie kam zu ihm und lächelte.
"Ich Trainiere wann du es mir sagst" sagte sie ruhig und setzte sich neben ihn.
Sie gab ihm sein Glas und lächelte ihn an.
Ihre Gedanken drifteten ab und schaute einfach nur verträumt an die Wand.
sie musste nachdenken und irgendwie kam diese Erkenntnis erst jetzt und ihr Nachdenken musste unbedingt sofort passieren.
für sie ist es schlimm einfach unhöflich zu sein und versuchte wieder zu ihm zu schauen und ihr nachdenken auf später verlegen.
"Warum kommt dein Akuma Ikari einfach so, ich meine kannst du es nicht einfach so kontrollieren...?" fragte sie ruhig und setzte sich so hin das ihr ein Bein auf die Couch liegt und sie ihn so besser anschauen kann. dabei ging sie ihm etwas nah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Drike
Jo-Nin / Sri
Jo-Nin / Sri
avatar


BeitragThema: Re: Gefängnis von Kamashi Gakure   So Apr 18, 2010 5:20 pm

"Nun wenn es nach mir gehen würde, wärst du nur noch am trainieren. Ich versuche nur Rücksicht auf dich zu nehmen. Wenn es dir egal ist, dann hole ich dich morgen Abend ab und dann gehen wir zusammen zum Trainingsplatz." erklärte er. "Danke" sagte er und nahm das Glas Wasser entgegen. Er nahm ein paar Schlücke und spie das Wasser fast wieder raus als Emilie mit dem Akuma ikari anfing. "Das Akuma ikari kann kontrolliert werden, allerdings nur von den mächtigsten Mitgliedern meines Clans. Und leider, bin ich der letzte meines Clans. Ich kann das Akuma ikari nur in seiner schwächeren Form kontrollieren. Ich kann es benutzen wann ich will, das konnte ich mir immerhin antrainieren. Aber in bestimmten Situationen, benutzt der Körper es von selber ohne das ich mich dagegen Wehren kann. Das einzige was ich dann machen kann ist zu versuchen es unter Kontrolle zu bringen." erzählte er und seine Stimme wurde ernst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emilie
Ranglos//
Ranglos//
avatar


BeitragThema: Re: Gefängnis von Kamashi Gakure   So Apr 18, 2010 5:29 pm

Sie hörte ihm zu und "warum bist du der letzte? ich meine hast du nicht nach anderen Clan Mitgliedern gefragt bzw. gesucht?" fragte sie ruhig und sah ihn an.
"wenn ich dich nerve sag es bitte!" sagte sie lächelnd und sah ihn an.
//in Büchern wird es nicht oft verwendet...ich hatte es bisher in einem Buch gelesen aber es gibt keine genaue Beschreibung für so etwas...// dachte sie sich.
"warum warst du auf einmal so normal zu mir...denn als ich dich auf deiner Schulter berührt habe, warst du wieder du selbst...deine Muskeln und deine Fingernägel sind alle wieder normal geworden und deine Aura und Chakra war wie vorher..." sagte sie leise und seufzte leise.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Drike
Jo-Nin / Sri
Jo-Nin / Sri
avatar


BeitragThema: Re: Gefängnis von Kamashi Gakure   So Apr 18, 2010 5:45 pm

"Der Roudra-clan war von Anfang an ein sehr kleiner Clan, somit reichte es aus wenn zwei Paare keine Nachkommen bekamen um den Clan erheblich zu schwächen, am ende blieb nur noch eine kleine Familie übrig. Und ich bin der letzte weil mein Vater nur mich als Nachkommen hatte und er dann auf einer Mission getötet wurde. Nun liegt es mehr oder weniger an mir den Clan wieder aufzubauen. Und was heute los war, das kann ich mir selber nicht erklären. Den eigentlich bleibt das Akuma ikari unberührt von Umwelteinflüssen. Versuch das nicht noch einmal, es könnte dann nämlich passieren, das ich mich nicht wieder unter Kontrolle kriege und dich angreife." erklärte er und seine Stimme wurde zunehmend ernster.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emilie
Ranglos//
Ranglos//
avatar


BeitragThema: Re: Gefängnis von Kamashi Gakure   So Apr 18, 2010 5:54 pm

Sie hörte ihm zu und nickte nur. sie verstand nun alles auf anhieb und stand auf.
"du kannst mir nicht einfach sagen das ich es nicht machen soll...du würdest mich so oder so umbringen egal ob ich in der nähe wäre und dir versuche zu helfen und das sogenannte "tier" in die rausjage oder zehn Meter von dir entfernt wäre....es macht kein riesen Unterschied denn ich weis das wenn die dein Akuma Ikari aktivierst oder es ausserkontrolle gerät würdest du mich in sekunden fangen und mein Blut aussaugen so wie du es bei dem Mann getan hattest...vielleicht würdest du mich auch nur zerfetzen...es macht kein unterschied. Ich habe zwar über den Roudra-clan etwas gelesen aber alzu viel ist über euer Chakra oder den Jutsus nicht bekannt nur das man unmengen an macht bekommt und das man es kaum kontrollieren kann...." sagte sie ruhig und erinnerte sich wieder als sie das Buch über Clan geschichten gelesen hatte.
An diesem Tag hatte sie einmal Drike gesehen und war schon fasziniert von ihm.
Der körper bau hat genau zu ihm gepasst wie es in diesem Buch stand.
Sie ging zu einem Bücherregal und holte ein Buch raus.
"in diesem Buch sind alle Clangeschichten enthalten sowie clanmitglieder aber nur die Oberhäupter..." sie setzte sich wieder neben ihn und blätterte darin um die entsprechende seite zu finden. "es gibt so wenig informationen über euren Clan..." murmelte sie leise und schaute in das Buch hinein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Drike
Jo-Nin / Sri
Jo-Nin / Sri
avatar


BeitragThema: Re: Gefängnis von Kamashi Gakure   So Apr 18, 2010 6:06 pm

"ES MACHT EINEN GEWALTIGEN UNTERSCHIED!!" rief er und stand schlagartig auf. "Innerhalb dieser 10meter könnte ich die Kontrolle zurückgewinnen und dich in Ruhe lassen. Außerdem schicke ich dich normalerweise fort bevor ich es aktiviere. Nur heute ging es nicht, da der Gegner bei dir war und ich nicht wusste ob meine normale Geschwindigkeit ausreichen würde um dich früh genug zu erreichen sodass dir nichts passiert. Und hätten die Shuriken mich nicht getroffen hätte ich das Jutsu auflösen können und nichts schlimmes wäre passiert." sagte er immer noch mit lauter Stimme. Schließlich sah er auf den Boden und wartete auf eine Antwort von Emilie. Sie nahm allerdings ein Buch aus dem Bücherregal und murmelte etwas von seinem Clan. "Was willst du jetz mit diesem Buch?" fragte er mit ruhiger Stimme.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emilie
Ranglos//
Ranglos//
avatar


BeitragThema: Re: Gefängnis von Kamashi Gakure   So Apr 18, 2010 6:14 pm

Sie sah ihn nicht an und erwiderte auch nichts darauf.
Sie lächelte leicht und schrieb etwas in das Clan Buch hinein. "Ich werde es vervollständigen..." sagte sie ruhig und schrieb weiter bis sie schnell fertig wurde und es zuklappte.
Sie wusste nicht wieso sie lächeln musste tat es einfach wie eine Maschine.
"schreie mich nicht an..." sagte sie lächelnd und sah ihn nicht an.
Sie trank aus ihrem Glas und stellte es dann wieder zurück in die Küche.
Sie kam schnell wieder und das Buch legte sie wieder ins Regal hinein.
"wenn du aggressiv bist kannst du zu schnell die Kontrolle verlieren...und dann macht es kein Unterschied mehr denn wenn du aggressiv bist ist es schwer wieder die Kontrolle zu gewinnen..." sagte sie ruhig und stellte sich vor ihn hin.
Sie tippte ihm auf die Brust.
"Es macht nur einen Unterschied wenn du weißt wie man die Aggressionen oder allgemein die Kontrolle schnell gewinnen kann." Sie holte ein Lolli raus und steckte ihm diesen einfach in den Mund.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Drike
Jo-Nin / Sri
Jo-Nin / Sri
avatar


BeitragThema: Re: Gefängnis von Kamashi Gakure   So Apr 18, 2010 6:39 pm

// Sie kann ja doch richtig wütend werden. Irgendwie niedlich...//
Er sah sie verwundert an als sie ihm plötzlich einen Lolli in den Mund steckte. Nach einem kurzen Augenblick fand er seine Fassung wieder und sah sie wieder ernst an. Er Biss zu und der Lolli zersprang in seinem Mund. Er kaute noch kurz, schluckte dann alles hinunter und spülte mit dem Rest Wasser aus seinem Glas nach. "Was sollte das jetzt?" fragte er im selben Tonfall wie zuvor.
//Was ist den jetzt mit ihr los? Ist jetzt auch noch die letzte Sicherung durchgebrannt?//
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emilie
Ranglos//
Ranglos//
avatar


BeitragThema: Re: Gefängnis von Kamashi Gakure   So Apr 18, 2010 7:01 pm

Sie sah ihn in die Augen und seufzte. "damit du dein Mund hälst!" sagte sie leise und lächelte wieder.
"Und Lollis sind nette aggressionsdämpfer." sagte sie im normalen Tonfall.
"hätte ich diese Lollis nicht dann hätte ich schon längst dir eine verpasst oder wäre Wütend." sagte sie lächelnd und nahm das Stäbchen aus seinem Mund und schmiss ihn in den Mülleimer.
Sie kam zu ihm zurück und legte eine Hand auf seine Wange. "du solltest nicht immer so aggressiv sein... ich bin deine Trainingspartnerin und ich denke wenn du so weitermachst verlierst du mich und das Vertrauen was ich zu dir aufgebaut hatte. Ich will dich nicht verlieren, ich mag dich..." sagte sie und das zuletzte sagte sie leise und hoffte das er es nicht verstand.
Ein rotschimmer kam über ihre Wange und sie zeigte ihm dann ihr Rücken und ging etwas weg von ihm. //das kann doch nicht wahrsein... ich bin zu blöd... es ist falsch... gefühle für den Sensei zu bekommen....// dachte sie sich und biss sich kurz auf die Unterlippe.
Ein mechanismus, was sie immer tat wenn ihr etwas unangenehm oder extrem wütend war.
Sie schlang etwas ihre arme um ihren Bauch und seufzte.
in ihrem kopf routierte es nur noch und ihr gefühle wollten herrausbrechen, sie versuchte dies einfach zu unterdrücken. Sie drehte sich zu ihm und sah ihm in die augen.
Sie umarmte ihn einfach und die Haustüre ging auf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Drike
Jo-Nin / Sri
Jo-Nin / Sri
avatar


BeitragThema: Re: Gefängnis von Kamashi Gakure   So Apr 18, 2010 9:38 pm

"Du bist nicht meine Trainingspartnerin sonder meine Schülerin. Das ist ein Unterschied." sagte er ruhig. Er sah einen leichten Rot schimmer auf ihrem Gesicht bevor sie ihm den Rücken zudrehte.
Er sah sie ziemlich verblüfft an als sie sich plötzlich umdrehte, ihm in die Augen sah und in ohne jegliche Vorwarnung umarmte.
//Was ist den jetzt mit ihr los? war sie nicht eben sauer und traurig? Ich versteh jetzt gar nichts mehr.//
Er hörte etwas, hörte sich an wie eine Türklinke und im selben Moment öffnete sich die Eingangstür.
//Verdammt, wer ist das den jetzt? Das ist ja grade der perfekte Augenblick..(genervte Stimme in Gedanken//
Er drehte sich mit dem Gesicht zu Tür und Emilies Vater stand in der Tür...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Emilie
Ranglos//
Ranglos//
avatar


BeitragThema: Re: Gefängnis von Kamashi Gakure   So Apr 18, 2010 9:58 pm

Sie schaute zur Seite und lächelte als ihr Vater dort stand.
"Vater!" sagte sie lächelnd und kam zu ihm um ihn zu umarmen. "Endlich hast du mal keine Verletzungen!" Sagte sie und schaute ihn an. "Vater, Drike ist da.." sagte sie ruhig und sah kurz zu ihrem Sensei.
"Hallo Drike, na wie geht es dir so... erst recht mit meiner Tochter?" fragte Kyoshi Muizora, ihr Vater und sah ihn Nett an.
Emilie lächelte und holte ihrem Vater etwas zu Trinken.
Sie war auf einmal wieder fröhlich da ihr Vater endlich wieder zurück war.
Sie war stolz auf ihr Vater und hatte ihn als Vorbild. Sie wollte auch immer Anbu werden, aber der Weg zu diesem Rang war hart.
Sie gab ihm das Glas und er setzte sich zugleich hin.
Emilie machte die Küche sauber und lächelte.
"weiß Emilie von deinem Clan...?" fragte Kyoshi ruhig und sah ihn an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Gefängnis von Kamashi Gakure   

Nach oben Nach unten
 
Gefängnis von Kamashi Gakure
Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Till the end - Naruto :: Das RPG :: Das Land der Winde :: Kamashi Gakure :: Wohngebiet-
Gehe zu: